Neue Funktionen Dezember 2020 (Version 4.10.0)

Lieber Mister Digigast-Kunde,

In diesem Update warten einige große Änderungen auf dich, die dir unter Anderem neue Mittel in die Hand geben, mit Zusatzverkäufen deinen Umsatz zu erhöhen und deine Hotelaktivitäten besser zu planen und vermarkten.

Zudem haben wir uns Wünsche von unseren Kunden zu Herzen genommen und einige kleinere Verbesserungen im Interface vorgenommen, die dir den Alltag erleichtern werden. 

Was hat sich geändert? Alle Infos gibts kompakt hier im Video oder zum Nachlesen weiter unten.

1: GENERELLE UPDATES

1.1: Neue Shortcuts in der Menüleiste

Du findest nun in der oberen linken Ecke der Menüleiste die Option, direkt zwischen dem Portal, Gästemappe, Morgenpost oder dem Info-Kanal zu wechseln, um einen schnelleren Arbeitsfluss zu ermöglichen.

1.2: Zwei Neuzugänge im Portal

Im Portal findest du jetzt zwei neue Optionen: Termine & Anmeldungen.

Durch das Feld ”Termine” kommst du zu deinem Terminkalender, und im Bereich ”Anmeldungen” kannst du Anmeldungen für deine Aktivitäten einsehen und verwalten. Mehr hierzu erfährst du weiter unten.

1.3: Deine Termine sind nun direkt buchbar!

Aktivitäten aus deinem Tagesprogramm sind nun buchbar in deiner digitalen Gästemappe.

Deine Gäste können sich dort direkt mit einem Klick für Termine anmelden. Hierzu hast du nun in der Terminerstellung rechts einen zusätzlichen Bereich, in dem du den Termin als buchbar freischalten kannst.

Dazu kannst du eingeben, wie viele Plätze verfügbar sind, wann Anmeldeschluss ist und wie viel die Aktivität kostet (optional). Zudem kannst du angeben, an welche Hoteladresse die Anmeldung gesendet werden soll, und wie viele Anmeldungen pro Nutzer abgegeben werden können. Mehr Details zur Nutzung findest du bei unserem Zendesk-Artikel zum Thema.

Tipp: Aktivitäten sind nur buchbar, wenn du den Button “Anmeldungen in Gästemappe aktivieren” aktivierst. Wenn du etwas wie früher nicht buchbar haben möchtest, dann lasse den Button einfach deaktiviert. 

1.4: Terminerstellung ist nun noch einfacher! 

Wir haben das Interface für die Terminerstellung optimiert, sodass du nun das Enddatum und die Wochentage-Selektion direkt bei den weiteren Datumsangaben findest und einen noch besseren Überblick über deine Eingaben hast. Zudem sind die Sprachen nun bequem in verschiedene Tabs aufgeteilt.

Deine Termine werden in der Gästemappe ab jetzt detaillierter dargestellt, da du nun auch den Ort, Treffpunkt und eine Detailbeschreibung eingeben kannst. Fülle daher auch diese Felder aus, um deinen Gästen die Aktivitäten optimal zu präsentieren. Mehr dazu findest du in der Sektion über die neuen Gästemappen-Funktionen.

1.5: Neue Sektion: Anmeldungen 

Damit deine Gäste nun deine Aktivitäten buchen können, hast du ab sofort auch ein eigenes Interface für die eingegangenen Buchungen.

Hier kannst du alle Informationen einsehen, verwalten, und auch selbst neue Buchungen eintragen. Dabei sind die eingetragenen Gästedaten sichtbar, die Anzahl der Buchungen und der Umsatz der Tickets, den du nun nur noch auf das Zimmer buchen oder vor Ort kassieren musst. So kannst du alle Buchungen bequem im Überblick behalten.

Wenn ein Gast bei dir storniert, dann kannst du die Anmeldung auch jederzeit löschen. Wenn eine Aktivität ausgebucht ist, können Gäste diese nicht mehr über die Gästemappe buchen, außer du stornierst ein Ticket hier bei den Anmeldungen.

Mehr zur Nutzung dieses Interfaces findest du in unserem Zendesk-Artikel hierzu.

2: GÄSTEMAPPE UPDATES

2.1: Anmeldung via Gästemappe 

Wie du nun weißt, können deine Gäste die Aktivitäten deines Aktivitätenprogramms über die Gästemappe direkt buchen, wenn du dies möchtest!

In der Gästemappe geht dies über den Baustein “Tagesprogramm” und “Wochenprogramm”, der nun um die Buchungsfunktion erweitert wurde. Zudem sind für den Gast nun weitaus mehr Details ersichtlich, welche du zuvor in den neuen Feldern im Terminplaner eingegeben hast. Dies sieht für den Gast nun wie folgt aus:

Der Gast kann von hier aus nun ein Anmeldeformular aufrufen, wo alle erforderlichen Daten eingegeben werden, anschließend wird die Buchung in der App bestätigt und es wird eine Email mit der Anmeldung an die im System hinterlegte Emailadresse gesendet. Mehr Details hierzu findest du in unserem Zendeskartikel hier.

Tipp: Wenn du die Aktivität nicht buchbar gemacht hast, dann sieht der Gast hier nur die Info, aber findet keinen Button zum Anmeldeformular. Wenn eine buchbare Aktivität bereits ausgebucht ist, wird dem Gast beim Klick auf das Anmeldeformular angezeigt, dass dieser Termin bereits ausgebucht ist, und keine weitere Anmeldung kann eingereicht werden. 

2.2: Neue Einstellungsfunktionen 

Digitale Gästemappe Update

Du hast folgende praktische neue Möglichkeiten:

  • App Icon: Stelle ein Favicon ein. Dieses Icon wird angezeigt, wenn deine Gäste eine Verknüpfung auf den Startbildschirm Ihres Smartphones oder Tablets erstellen. Lade idealerweise dein Hotellogo hoch.
  • Sprachen: Hier kannst du verschiedene Sprachen für deine Gästemappe aktivieren, und zudem separat auswählen, ob du die jeweiligen Sprachversionen der Gästemappe online stellen möchtest.
  • QR-Code: Möchtest du deinen QR-Code ausdrucken oder suchst du den Link zu deiner Gästemappe? Nun hast du alles ganz schnell im Blick und kannst den QR Code hier herunterladen oder als Grafik kopieren.

2.3: Änderung bei Zimmerreinigungs-Baustein 

Von nun an ist dieser Baustein flexibler, da der Gast nun auswählen kann, ob die Reinigung für heute oder für morgen abbestellt werden soll. So ist für dein Team immer eindeutig, für welchen Tag der Wunsch abgegeben wurde.

2.4: Änderungen bei Speisekarten-Baustein 

Ab sofort kannst du im Namensfeld mehr als eine Zeile eingeben. So kannst du deine Speisen flexibler darstellen oder den Baustein auch besser für andere Möglichkeiten nutzen. Zudem ist das Preisfeld nun nicht länger ein Pflichtfeld und kann freigelassen werden. 

Tipp: wusstest du bereits, dass du mit dem Speisekarten-Baustein auch dein Wellnessmenü, Hotelshop und Weiteres vermarkten kannst? Schau dir hierzu unseren Artikel hier an.

Wir wünschen dir viel Freude mit unseren neuen Möglichkeiten und stehen dir für Fragen und Tipps immer gerne zur Verfügung!

Hast du Anregungen oder Wünsche für das nächste Update? Dann lass uns deine Erfahrungen wissen! Wir freuen uns auf deine Nachricht! 

Dein Mister-Digigast Team