Zusatzverkäufe durch Ihre Gästemappe – Wie geht das richtig?

Besonders in Zeiten geringerer Auslastung ist es für Hotels wichtig, den Zusatzverkauf pro Gast zu optimieren. Jeder Betrieb hat dabei seine eigenen Upsellmethoden, aber benutzen Sie auch alle Ressourcen, die Sie zur Verfügung haben?

Welche Methoden werden verwendet?

Die meisten Hotels greifen auf folgende klassischen Upselling-Methoden zurück:

  • Upsell durch Rezeptionsmitarbeiter
  • Zusatzverkäufe durch die Kellner beim Service
  • Flyer und Broschüren auf dem Zimmer und in der Lobby
  • Aushänge im Lift oder in den Gängen
  • Proaktives Verkaufen durch die Mitarbeiter

Ein Großteil der Betriebe vernachlässigt derzeit aber noch einen immer wichtiger werdenden Verkaufskanal:

Die digitale Gästemappe und digitale Kommunikationswege als Verkaufstool!

Die überwältigende Mehrheit Ihrer Gäste wird das Wi-Fi Ihres Hotels während des Aufenthaltes nutzen und sich online über das Hotel informieren. Besonders die jüngere Generation von Gästen bevorzugt eine Beantwortung ihrer Fragen online, bevor sie einen Mitarbeiter ansprechen oder zum Zimmertelefon greifen.

Allerdings sind die Webseiten der Hotels zumeist nicht dafür gemacht, dass In-House Gäste schnell für sie relevante Informationen finden, sondern dienen zur Neuakquise und Repräsentation des Hauses nach Aussen.

Eine Gästemappe ist ein essenzielles Must-Have in jedem Hotel

Um die Gäste optimal zu informieren, braucht jedes Hotel eine Gästemappe, und die ist heutzutage nicht mehr als dickes Buch oder Schnellhefter mit vergilbten Seiten zu verstehen, sondern als moderner, stets verfügbarer Begleiter auf dem Smartphone des Gastes. Hier kann der Gast alle Infos schnell und intuitiv suchen, herausfiltern, Inspirationen holen, Insidertipps lesen oder sogar diverse Extras bestellen.

Das alles kann zur Verkaufsförderung genutzt werden! Denn ein Grundsatz ist besonders wichtig für einen erfolgreichen Verkauf:

Ein Gast kann nur kaufen, was er/sie auch kennt!

Die Gästemappe ist der Ort, an dem sich fast jeder Gast am Anfang des Aufenthaltes informieren wird, und daher ist eine übersichtliche, und genaue Auflistung Ihrer Leistungen wichtig. Worüber kann der Gast sich also informieren:

  • Wellnessanwendungen: Bieten Sie Massagen oder Beautyanwendungen an? In der digitalen Gästemappe können Sie diese wunderbar präsentieren und leicht erreichbar für den Gast machen.
  • Hotelshop: Verfügt Ihr Hotel über eine Kosmetik-Hausmarke, eigene Schnitzereien oder Ihren eigenen Honig? Oder kooperieren Sie mit Juwelieren aus dem Ort, die bei Ihnen auf Kommissionsbasis verkaufen? Egal was Sie anbieten, in der Gästemappe gibt es den perfekten Platz dies dem Gast zu zeigen!
  • Room Service: Servieren Sie auch aufs Zimmer? Dann informieren Sie Ihren Gast darüber und zeigen Sie die Speisen sogar mit Bildern. Anders als auf regulären Speisekarten sind Bilder in der digitalen Speisekarte kein Minuspunkt, sondern sogar verkaufsfördernd.
  • Restaurants und Bars: Sie haben mehrere Bars, eine Lounge, Restaurant, Pool-Restaurant und mehr? Es ist nicht immer einfach für den Gast, alle Informationen nach dem Check In im Kopf zu behalten und die verschiedenen Outlets, Öffnungszeiten und Benefits zu kennen. So werden Ihre Angebote zuweilen nicht so oft genutzt, wie sie eigentlich sollten. Durch die digitale Gästemappe kann der Gast jederzeit die Öffnungszeiten, Lage und Angebote einsehen und zu einem Besuch motiviert werden.
  • Verleih: Vermieten Sie Fahrräder, eBikes, Roller, Ski-Ausrüstungen oder gar einen Tesla? Machen Sie darauf aufmerksam und sorgen Sie dafür, dass es auch genutzt wird!

Die Anwendungsmöglichkeiten sind damit noch lange nicht ausgereizt, sondern fangen hiermit erst an. Sie haben nun ein Mittel in der Hand, mit dem Sie alle möglichen Leistungen Ihres Hotels optimal an den Gast bringen, ganz gleich worum es sich handelt!

Push Nachrichten erreichen die Gäste direkt!

Sie müssen nicht nur passiv darauf warten, bis Ihre Gäste die Angebote Ihres Hotels entdecken – Sie können auch aktiv mit den Gästen in Kontakt treten mittels Push-Nachrichten!

Haben Sie noch Termine für eine Massage frei? Gibt es heute Abend Happy Hour an der Bar? Wird das Wetter perfekt und Sie haben noch E-Bikes zu verleihen? Dann schicken Sie eine Nachricht an alle Gäste raus und informieren Sie sie!

Mehr Informationen und eine kostenfreie Demovorführung können Sie jederzeit anfragen und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Informationen zu unserer Gästemappe finden Sie hier.